Die Lausitz, insbesondere deren große Heide- und Teichgebiete, gilt als Reich der Sagen. Fast in jedem Ort werden wundersame Geschichten erzählt, in deren meist ein Körnchen Wahrheit enthalten ist. Nicht selten geht es dabei um Zauberkunst und Hexenwerk. So auch in der Hoyerswerdaer Gegend. Am bekanntesten dürfte dabei der sorbische Zauberer Krabat sein, der in der Schwarzen Mühle zu Schwarzkollm sein Zauberhandwerk erlernt haben soll. Nicht...