(pm/blu) Ein Transporthubschrauber CH-53 der Lufttransportgruppe HSG 64 ist am Donnerstagmorgen vom Flugplatz Holzdorf gestartet. An Bord hat er einen 5000-Liter-Löschbehälter. Das Ziel: der großen Waldbrand nahe Jüterbog. Wie Oberstabsfeldwebel Klaus Hubmann informiert, wird die CH-53 während des Einsatzes auf dem Flugplatz Schönhagen bei Berlin aufgetankt. Die Wasserentnahme findet im Dobrikower Vordersee statt.