Das Tor ist verschlossen. Unkraut wuchert auf dem Weg zum Schloss und seinem Hof. „Da ist keiner“, sagt Ortsvorsteher Thomas Münch und beschreibt damit nicht nur die Momentaufnahme, sondern einen Zeitraum über Monate hinweg. „Es passiert gar nichts mehr“, ärgert er sich. Für Thomas Münc...