(pm/blu) Ein Drogenschnelltest bei der Polizeikontrolle eines 18-jährigen Autofahrers am Dienstag gegen 20.30 Uhr in der Liebenwerdaer Straße in Falkenberg reagierte positiv auf Cannabis und Amphetamine. Zur Beweissicherung erfolgte eine Blutprobe. Das Auto musste er stehen lassen.