15 Jahre lang war Peter Hans der Wächter über die Finanzen des Elbe-Elster-Kreises. Als Kämmerer und Dezernent musste er den Überblick über jährlich im Schnitt etwa 220 bis 230 Millionen Euro behalten. Künftig wird sich seine finanzielle Verantwortung vorrangig auf das eigene Portemonnaie bes...