Sommerpause in Herzberg. Die Sonne lacht vom Himmel, in der Innenstadt ist nicht viel los. Auch im Rathaus nicht. Nur wenige Warteplätze im Servicebereich sind besetzt. Im Vorzimmer des Bürgermeisters sortiert Büromitarbeiterin Manuela Raddatz Stapel von Unterlagen. Ihr Chef hat noch kurzfristig ...