Frisches Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, davon können viele Kunden der Tafel in der Herzberger Arbeitsloseneinrichtung nur träumen. Verzichten müssen sie darauf dennoch nicht. Denn zur Einrichtung des Arbeitslosenverbandes gehören vier Tafelgärten: in Herzberg, in Schlieben, in Schönewalde und in Uebigau.
„Wir bekommen oft Obst und Gemüse vor allem von Discountern für die Tafel, aber so frisch wie aus unseren Gärten ist es na...