Hendrik Sandmann aus Schöna sieht das aktuelle Befüllen des Körbaer Teiches aus einem Trinkwasserbrunnen bei Schöna zum einen positiv, denn es werde etwas für den Teich getan. Zum anderen betrachtet er das Szenario aber auch mit Sorge....