Für Cindy Wegner, Kämmerin im Amt Schlieben, hat längst schon wieder das große Rechnen begonnen. Bereits seit Ende des vergangenen Jahres ist sie mit vielen anderen Beschäftigten am Zusammentragen, Auflisten und Addieren.
„Wir beginnen diesmal, anders als in den Vorjahren, nicht mit dem Amtsha...