„Der Waldboden war sofort durchgeglüht. Das ging wie ein Kaminzug. Wir waren echt froh, dass wir draußen waren.“ Diese Worte stammen von Christopher Unger. Der Gerätewart der Herzberger Feuerwehr gehörte zu den Kameraden aus der Kreisstadt, die die schlimmsten Stunden des Falkenberger Waldbr...