Wenn Windkraftanlagenbauern der Wind selbst ziemlich stark ins Gesicht weht, dann geht es zumeist um neue Projekte, denen die Menschen vor Ort skeptisch gegenüber stehen. Das haben Mitarbeiter der Firma UKA (Umweltgerechte Kraftanlagen) Cottbus in der vergangenen Woche in Herzberg erfahren.
Etwa 50 ...