Die Kinder der ASB-Kita „Sonnenblume“ in Falkenberg hatten kürzlich musikalischen Besuch. Nina Berck und Markus Uschner vom Trio „Haute Cuisine“ haben ihnen eine Gitarre mitgebracht. Die jungen Musiker haben das Instrument bei einem Musikwettbewerb des Kölner Musikladens „Music Store“, einem großen Musikhändler gewonnen, teilt Jessica Thieme vom ASB mit.

Youtube

6. Platz belegt

Aus mehr als 300 eingesandten Songs wählte eine interne Jury 80 Teilnehmer aus, deren Beiträge auf YouTube veröffentlicht wurden. Nina und Markus, die sonst gemeinsam mit Michael als Trio „Haute Cuisine“ musizieren, belegten mit 550 Likes auf ihr Video einen stolzen 6. Platz. Die Band hat sich entschieden, die gewonnene Gitarre für einen guten Zweck zu spenden. Da Sängerin Nina und Gitarrist Markus angehende Musikpädagogen sind, fiel die Wahl auf die Kindertagesstätte „Sonnenblume“. Die Falkenbergerin Nina hatte bereits während ihres Abiturs Kontakt zur Kita und wusste um deren musikalische Ambitionen, so Jessica Thieme.

Üben an der Musikschule

Auch die Erzieherinnen freuten sich über das Geschenk. „Acht Kolleginnen wollen die Grundkenntnisse in der Musikschule auffrischen, damit die Gitarre auch dauerhaft zum Einsatz kommt,“ so Kita-Leiterin Carmen Göbel.
Nachdem die Kinder den Musikern ein Lied vorgetragen hatten, hat Gitarrist Markus Uschner ihnen noch ein eigenes Arrangement vom Kinderlied „Alle meine Entchen“ vorgespielt. „Es war ein toller Tag. Wir haben zusammen gesungen, getanzt und viel gelacht“, so Markus.

Youtube