Herzberg will die Abgeordnetenarbeit weiter digitalisieren und strebt eine papierlose Ratsarbeit an. Dafür hat die Stadtverordnetenversammlung in der vergangenen Woche die Entschädigungssatzung der Stadt geändert. Danach sollen die ehrenamtlichen Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung, ihrer ...