Der Landkreis Elbe-Elster rüstet sich gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP). Dafür sollen Maßnahmen im Kostenrahmen von etwa einer Million Euro getroffen werden, so Kreiskämmerer Peter Hans. Der Kreistag muss den Ausgaben Anfang Dezember noch zustimmen.

Weiterer Verdachtsfall...