Das Wasser ist knapp in der Lausitz. Die Neiße hat in Guben einen historischen Tiefstand erreicht. Auch die Spree führt so wenig Wasser wie lange nicht. Schleusen im Spreewald werden geschlossen, die Wasserzufuhr in Nebengewässer gesperrt. Jetzt droht das große Fischsterben in den Gräben. Doch ...