(red/ten) Zu einem Herbstfest lädt das Gubener Tierheim am Samstag, 21. September, von 12 bis 16 Uhr ein. Die Besucher können an diesem Nachmittag ein paar schöne Momente mit den Tieren erleben und sich gleichzeitig davon überzeugen, was im Rahmen der „Harte Hunde“-Aktion in den vergangenen Wochen in der Einrichtung am Vorderen Klosterfeld geschaffen wurde. Die „Harten Hunde“ hatten an zwei Wochenenden gleich mehrere Umbautenvorhaben auf dem Tierheim-Gelände realisiert. Auch für Speisen und Getränke ist beim Herbstfest gesorgt.