Schmale Krempe und ein dunkles Hutband. So beschreibt Hans-Theodor Wegener den Vigu-Hut aus Guben, eine echte DDR-Erfindung. Wegener (71) spricht vom „Honecker-Hut“, weil ihn der damalige Partei- und Staatschef häufig zu offiziellen Anlässen trug. „Der ist wieder da. Die Jungen tragen das wi...