Jürgen Hoffmann ist verunsichert und ratlos. Er fühlt sich mit seinen Problemen allein gelassen. Fast täglich seien auf seinem Grundstück an der Dr.-Külz-Straße Flüchtlinge anzutreffen, berichtet er in der Bürgerfragestunde der jüngsten Stadtverordnetenversammlung. Als er deswegen vor wenig...