(dsf) 17 500 Besucher haben das Stadtfest in Guben und Gubin besucht. Das vermeldet die Stadtverwaltung Guben. Die Zahlen seien aus Erfahrungswerten sowie in Absprache mit Einsatzkräften des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und der Polizei entstanden, erklärt Stadtsprecherin Laura Böhme. Am Freitag waren es demnach 4500 Besucher, am Samstag 6000 und am Sonntag 7000. In den nächsten beiden Jahren stehen beim Frühlingsfest ein Jubiläum auf dem Programm. Auf Gubiner Seite kann 2021 das 60. Frühlingsfest begangen werden.