Die vielleicht wichtigste Botschaft des Abends hatte sich Doreen Hodea auf den Rücken geheftet. Jeder konnte lesen, was die Stunde für die Einzelhändler in Guben geschlagen hat: Es ist nicht etwa 5 vor 12, nein, es ist bereits 5 nach 12.
Denn Gubens Geschäftsinhaber ächzen seit Monaten unter d...