Nachdem ein bislang Unbekannter im Dezember Geldbörsen und Smartphones von Reisenden entwendet hat, sucht die Bundespolizei nun mit Bildern nach dem Mann und bittet um die Mithilfe der Bürger. Die zwei bekannt gewordenen Vorfälle haben sich nach Angaben der Bundespolizei am 4. Dezember zwischen 11.25 und 14.56 Uhr in der Regionalbahn von Frankfurt (Oder) nach Guben sowie auf dem Bahnhof in Frankfurt ereignet.
Die Bundespolizei fragt: Wer kennt die auf dem Fotos abgebildete Person? Wer kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Wer kann Angaben zur Tat machen? Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Frankfurt (Oder) unter der Telefonnummer 0335 56247115 sowie unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6888000 entgegen. Auch jede andere Polizeidienststelle kann kontaktiert werden.