Für Spree-Neiße-Dezernent Olaf Lalk ist noch immer jedes tote Wildschwein ein gutes – ganz salopp gesagt. Der Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) hält den Landkreis weiter in Atem, trotz der Aufhebung der Sperrzone III. Denn für den Großteil der Landwirte in Schenkendöbern änder...