Der Wolf hat in Simmersdorf bei Forst (Spree-Neiße) bei einem Schafhalter schon wieder zugeschlagen. Mitten im Dorf. Jetzt zum fünften Mal. Zehn Tiere seiner kleinen Heidschnucken-Herde hat der Besitzer in den vergangenen Jahren schon an den Räuber verloren.
„Es muss in der zweiten Nachthälfte ...