Kurz nach 9 Uhr geht die Sirene los, mit etwas Verspätung kommt dann der Jubilar, natürlich einsatzbereit und in Eskorte zweier Krads, auf den Platz gefahren, wo er feierlich von seinen Kameraden mit „Dreifach Gut Wehr“ erwartet und empfangen wird. „Brand Gebäude - groß, Forst, Kirchstr...