Severin Neitzel (33) spricht aus, worüber sich viele Forster ärgern. Sie wohnt in Eulo und fährt ihre Tochter Emma (7) regelmäßig nach Noßdorf zur Schule – mit dem Auto, weil es einfach sicherer sei.
„In Eulo gibt es einen uralten Gehweg, teils mit unebenem Kopfsteinpflaster, teils unbefest...