Am 17. Juni soll es die nächste große Protestaktion von Reisebüros in Berlin geben, um auf die dramatische Lage der Branche aufmerksam zu machen. Dabei sollte doch eigentlich mit den anstehenden Corona-Lockerungen für den Reiseverkehr das Schlimmste überstanden sein....