Rechtsextremistische Gruppen und deren Mitglieder erkennen einander an Codes: Flaggen, Schriftzüge, Lieder, Symbole – und Autokennzeichen. Im Landkreis Spree-Neiße werden, nach Angaben der Beratungsstelle für Betroffene rechter Gewalt „Opferperspektive“, immer wieder einschlägige Autos ges...