Eines kann man den Spree-Neiße-Kreistagsabgeordneten nicht vorwerfen: Dass sie sich zu wenig um den Öffentlichen Personennahverkehr in der Region kümmern würden. Vor allem für die Schüler legen sie sich mächtig ins Zeug. So so...