Die Grundsteuerreform läuft. Bis Ende Januar 2023 müssen betroffene Grundstücksbesitzer ihre Erklärung beim Finanzamt einreichen. Viele rechnen mit einer satten Erhöhung. Bundesweit werden schon jetzt die Grundsteuer-Hebesätze angehoben, was der Verband Haus & Grund scharf kritisiert. Wie reag...