Am Mittwoch (24. November) ist in Forst auf dem Marktplatz der Weihnachtsbaum aufgestellt worden. Für zwei andere weihnachtliche Veranstaltungen verkündete die Verwaltung aber zugleich das Aus: Grund ist die neue Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg, die am Mittwoch in Kraft getreten ist.