Die Zahlen verdeutlichen die Dimension der Aufgabe: 1200 Kilometer Tiefbauarbeiten sind erforderlich, 2611 Kilometer Leerrohre müssen verlegt und 4800 Kilometer Glasfaserkabel in den Boden gebracht werden, um die aktuell noch unterversorgten Gebiete im Landkreis Spree-Neiße, die auch weiße Flecke...