Einbrecher waren am zurückliegenden Wochenende im Forster Stadtgebiet unterwegs. Das teilt die Polizeidirektion Süd mit. Demnach drangen am Friedrichplatz Einbrecher gewaltsam in eine gewerbliche Einrichtung ein und durchsuchten die Räume. In den Garagenkomplexen der Mauerstraße und der Sorauer Straße wurden zwei Garagen mit Gewalt geöffnet. Auch die Gartengemeinschaft Ringstraße wurde von den Kriminellen heimgesucht. In sechs Gärten drangen sie unberechtigt in Lauben und Nebengelasse ein. Informationen zum Stehlgut sowie zur Höhe der verursachten Schäden liegen nicht vor.