Es geht straff auf die 4000 zu. Trotz aller Eindämmungsversuche grassiert die Afrikanische Schweinepest (ASP) nach wie vor in Teilen Brandenburgs und Sachsens. Bis Ende März 2022 hat das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) circa 3700 infizierte Schweine gezählt.
Dabei wurde die Tierseuche erstmals i...