Sie wollten es nicht offiziell bekanntgeben. „Es wäre zu emotional geworden“, waren sich die Mitglieder des Friedersdorfer Musizierkreises „Laudate“ um Helfried Brauer sicher. Und so genossen die mehr als zweihundert Zuhörer zwischen den Jahren im und vor dem Hohen Chor der Doberluger Klos...