Zwei von ihnen, so die Polizei, verwickelten die Verkäuferin in ein Gespräch. Als diese abgelenkt war, entsicherte der dritte Täter ein Ausstellungs-Smartphone (i-Phone) und legte an dessen Stelle ein altes, ebenfalls weißes Handy. Wie es dem Täter gelang, den elektronischen Kontakt zu überwinden, konnte nicht geklärt werden. Der entstandene Schaden beträgt 900 Euro.