Der schwere Umleitungsverkehr während der Bauarbeiten an der Finsterwalder Umgehungsstraße (B96) im vergangenen Jahrzehnt steckt der Forststraße von Finsterwalde noch tief im Asphalt.
Dazu kommt: Die von den Baumwurzeln aufgebrochenen Pflastersteine und historische Betonplatten machen den Fußweg ...