„Kommen Sie gut durch den Tag!“ Dieser Satz ist ein Markenzeichen von Bärbel Jockschat und keineswegs eine Floskel. Aus ihrem Mund gesprochen, ist er ein ernstgemeinter Wunsch für den Empfänger oder die Empfängerin.

Seit 2001 Pfarrerin im Ruhestand

Bärbel Jockschat, schon seit 2001 offiziell ...