In Massen ist der Amtsstubenschlüssel nun wieder in Narrenhand. Pünktlich um 11 Uhr 11 startete der Mass’ner Karneval am Montag mit seinem liebgewonnenen Fahnenappell in die fünfte Jahreszeit. Zu Sekt und Pfannkuchen gab es ein kräftiges „Massen Helau!“, in das auch die Gäste des Reiter-Carnevals-Clubs Sonnewalde, des Friedersdorf Karnevals und des Finsterwalder Sängerkarnevals mit einstimmten.

Massens Bürgermeister Lutz Modrow wünschte allen Vereinen eine fröhliche und erfolgreiche Saison und überreichte den symbolischen Schlüssel an Steffen Fröschke, den Elferratspräsidenten des Mass’ner Karnevals. Er und sein närrischer Hofstaat richten am Sonnabend, 16. November, als Karnevalsauftakt wieder einen Gummistiefelball aus. Die Veranstaltung startet um 19.30 Uhr im Gasthof „Zum Erblehngut“ in Massen. Tickets gibt es für 5 Euro ausschließlich an der Abendkasse.