(pm) Besucher können sich auf eine Vielzahl liebevoll restaurierter Oldtimer freuen. Neben vielen weiteren Fahrzeugen wird beispielsweise „Brandenburgs schönster Lösch-Oldtimer“ aus Elsterwerda erwartet. Das knapp
70 Jahre alte Feuerwehrfahrzeug „Granit 27“ wurde im vergangenen Jahr mit diesem Titel ausgezeichnet.

Als Highlight wird es für die Teilnehmer eine Ausfahrt aller ausgestellten Nutzfahrzeuge geben. Diesmal geht es ab 10 Uhr mit dem Konvoi durch die Sängerstadt Finsterwalde. Ziel der Ausfahrt ist das Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld. Gegen 13 Uhr stehen die Fahrzeuge dann wieder am Gasthaus Stuckatz den Besuchern zur Besichtigung zur Verfügung.

Das Gasthaus Stuckatz ist ganztägig geöffnet. Wer am Samstag noch kurzfristig mit seinem Oldtimer am Nutzfahrzeugtreffen teilnehmen möchte, ist herzlich willkommen.