Diese Nachricht dürfte viele Finsterwalder Pendler freuen. Ab dem 10. Juli geht es von der Sängerstadt aus noch häufiger raus in die weite Welt. Vom 10. Juli bis 10. September halten vereinzelt Züge der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) in Finsterwalde. Sie sorgen für zusätzliche Verbindungen nach Cottbus und Berlin.
Es ist ein kleiner Vorgeschmack für die Sängerstädter auf den Fahrplanwechsel im Dezember 2022. Grund für die Extra...