Für das Veranstaltungsteam aus Schönborn war es ein Schock, als es im Jahr 2020 und auch noch 2021 aufgrund der vorherrschenden Corona-Auflagen unmöglich war, die traditionelle Pfingstveranstaltung durchzuführen. Mit einem Paukenschlag kehrt die Mannschaft jetzt auf die Veranstaltungsbühne in Elbe-Elster zurück.
Vor allem Fans der Schlager- und Volksmusik sollen am Pfingstsonntag, 5. Juni, voll auf ihre „Kosten kommen“. Das Programm ab 14 Uhr war bereits für 2020 gebucht und wird jetzt nachgeholt. Für gute Stimmung an der Waldbühne werden neben Leon Brandl, der die großen Hits von Andreas Gabalier präsentiert, ganz sicher zwei weitere Höhepunkte sorgen.

Waldbühne Schönborn wird wieder zu einer großen Schlagerparty

Einer davon ist die den Waldbühne-Stammgästen bereits sehr gut bekannte Sängerin und Moderatorin Romy aus Pfarrkirchen. Dazu kommt die im Radio und TV berühmt gewordene Inka Bause. „Wir sind sehr dankbar, dass sie nach der Absage vor zwei Jahren völlig unkompliziert einen neuen Anlauf zu uns nimmt“, sagt Schönborns Bürgermeister Daniel Mende.

Finsterwalde

Die Bauer sucht Frau-Moderatorin reist nicht wegen ihrer RTL-Kuppelshow an, sondern heizt der Meute gemeinsam mit ihrer Band ein. „Dafür müssen wir extra unsere Bühne vergrößern“, sagt Daniel Mende. Die Wahl sei ganz bewusst auf Inka Bause gefallen. „Sie spricht jüngere Leute genauso an wie ältere Generationen.“ Der Jugendclub Domizil freue sich über viele Besucher an der Waldbühne. Karteninfos gibt es unter Telefon: 0177 6385316.

Schönborner Musikzug eröffnet das Party-Wochenende klangvoll

Klingt nach jeder Menge Unterhaltung, ist aber noch nicht alles. Bereits am Vortag wird an der Waldbühne schon kräftig gefeiert. Der Schönborner Musikzug steckt in den finalen Proben für ein ganz besonderes Jubiläum: sein 100-jähriges Bestehen.

Schönborn

Das wird am Samstag, 4. Juni, ab 14 Uhr mit mehreren Gastvereinen und einem Umzug begangen. Dem musikalischen Programm schließt sich eine Abendveranstaltung an.