Die Corona-Krise zwingt die Menschen dazu, in der Familie zu bleiben. Hinzu kommen Stressfaktoren wie finanzielle Sorgen und Zukunftsunsicherheit. „Diese Spannung kann sich in Gewalt entladen“, warnt Ziercke. „Unsere Opferhelf...