Die Menschen in Finsterwalde sind schon wieder rege auf den Straßen unterwegs – und auch in Bezug auf den Himmelfahrtstag zeigen sich die meisten eher unbeeindruckt von der Virusepidemie. „Es geht Fahrradfahren an den See“, erzählt Markus Liebisch aus Finsterwalde, was er am Männertag vorha...