Das ist so ziemlich das Schlimmste, was einem an Fake News treffen kann. Am Silvestertag 2021 – vor genau einer Woche – wird in einer Finsterwalder Facebook-Gruppe die Nachricht vom Tod eines Finsterwalders verbreitet. Betroffen ist nicht irgendwer. Henne, den viele Sängerstädter direkt oder i...