Für Elke Homburg war es ein Schock, als sie erfuhr, dass kürzlich ein Bekannter an Corona gestorben ist. Er sei noch nicht alt gewesen, hatte Familie und Kinder. Einen Monat habe er im Koma gelegen, sei an Maschinen angeschlossen gewesen. Die Ponnsdorferin ist 77 Jahre alt und hatte mit Darm-OP, B...