In Doberlug-Kirchhain hat am Donnerstag, 18. März, das Schnelltest-Zentrum des Landkreises Elbe-Elster seinen Betrieb aufgenommen. Dort können nun bis zu 300 Menschen täglich mit Schnelltests auf das Coronavirus getestet werden.
Die ersten Nutzer des Testzentrums versammelten sich kurz nach neun Uhr am Refektorium. Manche von ihnen berichten, sich auf Veranlassung ihres Arbeitgebers testen zu lassen. Andere, wie Rentner Siegward Wolschke aus So...