Gegen 12.15 Uhr kam es in Finsterwalde am Sonntag, 12. Juli, in der Tuchmacherstraße zu einem Verkehrsunfall. Wie Polizei und Leitstelle berichten ist ein 82-Jähriger mit seinem Pkw nach rechts von der Straße abgekommen. Daraufhin kollidierte der Wagen zunächst mit einem Verkehrsschild und dann mit einem Baum. Als Unfallursache wird momentan ein gesundheitliches Problem vermutet. Der Mann kam mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Der 82-Jährige war alleine unterwegs. Weitere Fahrzeuge waren in den Unfall nicht verwickelt. Das Auto hat einen Totalschaden. Die Schadensumme beläuft sich auf geschätzt 10 000 Euro. Gegen 13.45 Uhr war der Einsatz beendet.