Bereits zweimal ist der Angeklagte aus Finsterwalde wegen des Verbreitens und des Besitzes von Kinderpornografie verurteilt worden. Und doch sitzt er am 13. Juli 2022 erneut wegen des gleichen Vergehens vor dem Schöffengericht am Amtsgericht Bad Liebenwerda. Was er sich über einen Zeitraum von fas...