Nichts, was leichtfertig in die Toilette geworfen wird, verschwindet auf Nimmerwiedersehen. Auch nicht in Finsterwalde, wo die fünf Mitarbeiter des Entwässerungsbetriebes für gut 17 000 Anwohner, etwa 100 Kilometer Kanalnetz, 17 Pumpstationen und zwei Kläranlagen zuständig sind. Die gr...