Der ebenerdige Abriss des größten baulichen Schandflecks im Zentrum von Elsterwerda war vor einem Jahr eine Sache von wenigen Wochen. Nach vielen Verhandlungen, auch die Bürgermeisterin hatte sich eingeschaltet, war zuvor der Kauf der jahrzehntelang leer stehenden Häuserzeile von Privat zu Priva...